20.10.2012 | Kommentare: 7

Work and Travel selber organisieren e-book

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich das Internet nach brauchbaren Informationen durchsucht habe. Ich fand Foren, Blogs und vieles mehr. Jedoch fand ich keine „Schritt für Schritt“ Anleitung wie man sich das Work and Travel Abenteuer selber organisieren kann. Daraufhin buchte ich ja die Hilfe der Work and Travel Agentur (meine Meinung dazu in diesem Artikel).

Hätte Ich damals dieses E-book gefunden, wäre vieles sicher anders gelaufen. Nicht besser oder schlechter, aber eben anders 😉

Ich habe durch Zufall dieses E-Book gefunden (Ich war kurz davor selbst eins zu schreiben). Das E-Book hilft dir, die die Reise zu planen. Mit Checklisten, nötigen Fristen, dem Papierkram und allen Sachen die man benötigt um gut in das Jahr Neuseelandabenteuer zu starten.

Der Preis ist mit 19,99 etwas hoch angesetzt (wie ich finde) man muss jedoch überlegen, ob man als Alternative 500€ für die Agentur bezahlt 😉

Man kann auf der Homepage auch mal ein Blick ins Buch werfen, bevor man es kauft!

 

Also mal angucken und als Alternative zur Work and Travel Agentur verstehen!

Hier gehts zum Buch!

 

Wer das Buch schon hat, kann ja mal seine Meinung im Kommentar hinterlassen!


Kommentare:

avatar

Nanna

am 5. November 2012 um 11:04 Uhr

Heey, klasse Blog. Nur mal nebenbei 🙂

Und ein riesen großes Dankeschön für den Hinweis. Im Internet gibts noch ein anderes Kit um sein Work and Travel Neuseeland selbst zu organisieren. Allerdings kostet das ca 50 € oder so. Demnach war ich gerade fast selbst drauf und dran mir selbst eine „Step by Step“- Anleitung zu basteln.

Dauert zwar noch bis ich meine NZ-Tour starte dauert es zwar noch einige Zeit. Aber die Entscheidung ist jetzt endlich gefallen 😀 Selbst organisiert versteht sich 🙂

avatar

Merlin

am 5. November 2012 um 13:12 Uhr

schön, dass ich helfen konnte 😉

hast du nen Link zu dem anderen „Kit“ ? 🙂 dann könnte man das der Vollständigkeit halber hier auch noch verlinken!

avatar

Nanna

am 7. November 2012 um 07:18 Uhr

Hey, habe es nach einer weile suchen wieder gefunden.
Waren 30 € und nich 50 € 😀
Is schon bisschen was her gewesen.

Hier der Link dazu

http://www.workandtravelshop.com/vorbereitung/selbstorganisations-paket/

Wo hast du deinen blog gemacht? Ich wollte nämlich selbst auch einen aufziehen, während der Vorbereitung etc 🙂

avatar

Nanna

am 7. November 2012 um 07:34 Uhr

ich hab grad gesehen, es ist für Australien geschrieben, nicht für neuseeland.. Hatte ich vorher gar nicht gesehen.

avatar

Merlin

am 7. November 2012 um 13:16 Uhr

Diesen Blog hoste ich selber. Ich kenne mich durch meine Ausbildung zum Mediendesigner aber auch aus 😉

wenn man ein eigenen Blog haben möchte, würde ich http://de.wordpress.com/ empfehlen 🙂

Schade, dass das für Australien ist…

avatar

http://www.seh-neuland.de

am 8. November 2012 um 09:15 Uhr

jepp, wordpress hab ich mir jetzt ein wenig zu gemüte geführt. Zwar noch nicht so wie ich es haben möchte. Aber mit ein bisschen tüftelei wird das schon irgendwann was 😀

bist du noch in ozeanien oder derweil zuhause?

avatar

Nanna

am 8. November 2012 um 09:19 Uhr

Ok, ignoriere die Frage 😀 ich hab grad gesehen, dass du ja schon seit 2 Monaten wieder zuhause bist 😀
Hatte deinen Abschlussbericht noch gar nicht gelesen.

Ich finds aber mal total spannend mit leuten zu reden die wirklich ein Jahr weg waren. Hat sich in der Zeit bei dir in der Heimat viel getan?

Kommentar schreiben

Kommentar